Gemischter Chor Leimbach ehrt langjährige Mitglieder – Beitragserhöhung beschlossen

Eitzert ist Ehrenchorleiter

Sie eint die Leidenschaft am Singen: (stehend von links) stellvertretender Vorsitzende Adolf Hebeler und Ludwig Haas, Ehrenchorleiter Rolf Eitzert, Kassiererin Petra Ruch, Schriftführer Horst Budesheim, Vorsitzende Heike Eitzert, Chorleiter Rainer Barth und Sängerbezirksvorsitzender Karl Wiegand sowie (sitzend) Marie Eitzert und Monika Ißleib. Foto: nh

Leimbach. Rolf Eitzert ist zum 1. März offiziell als Chorleiter des Gemischten Chors Leimbach und des MGV Widdershausen verabschiedet worden und aufgrund seiner hervorragenden Leistung für den Gemischten Chor Leimbach außerdem zum Ehrenchorleiter ernannt. Mit einer Urkunde und Präsenten brachte der Chor seinen Dank zum Ausdruck.

Auch weitere Jubilare wurden bedacht: Seit nunmehr 60 Jahren singt Marie Eitzert im Sopran des Chores und hat diesen über Jahrzehnte gemeinsam mit ihrem verstorbenen Ehemann Erich Eitzert, ehemaliger Vorsitzender und Ehrenvorsitzender des Gemischten Chors, getragen.

Rainer Barth neuer Leiter

50 Jahre ist Monika Ißleib aktiv als feste Sopransängerin dabei. Über viele Jahre arbeitet sie im erweiterten Vorstand mit und ist bei allen Aktivitäten eine feste Stütze. Seit 1984 führt sie die Geburtstagskasse. 40 Jahre im Verein ist Kurt Volkenand. Sängerbezirksvorsitzender Karl Wiegand und H. Eitzert übermittelten allen Jubilaren Dank und Anerkennung für ihre Leistungen.

Bei der Jahreshautpversammlung gab die Vorsitzende Heike Eitzert einen Rückblick auf das Jahr 2014, Rolf Eitzert zog ein Resümee des vergangenes Sängerjahres. Der neue Chorleiter Rainer Barth schilderte seinen ersten Eindrücke und Erfahrungen, machte gleichzeitig deutlich, dass er sich auf die neue Aufgabe freut und sich ein gutes Miteinander wünscht. Die Kassenführung wurde für gut befunden, und so konnte der Gesamtvorstand schließlich herbeigeführt werden.

Bei der Mitgliederversammlung haben die Sänger eine Beitragsanpassung beschlossen. Erstmals seit 1997 wurde der Mitgliedsbeitrag damit angehoben. Unangetastet bleibt die Regelung, dass Sänger, die 50 Jahre im Chor singen, beitragsfrei geführt werden, gleiches gilt für Schüler.

Die wöchentliche Probe im GH Leimbach findet dienstags um 20 Uhr statt. (red/nm)

Kommentare