Unbekannte steigen in Supermärkte ein

Heringen: Einbrecher holen sich viele Zigaretten

Heringen. Gleich zwei Einbrüche in Einkaufsmärkte in Heringen, die in der Nacht zum Donnerstag begangen wurden, beschäftigen die Polizei in Bad Hersfeld.

Zunächst war um 2.43 Uhr die Alarmanlage eines Lebensmittelmarktes an der Straße Im Quellengrund ausgelöst worden. Vor Ort stellten Polizeibeamte wenig später fest, dass Unbekannte in den Markt eingedrungen waren und mehrere Päckchen Zigaretten entwendet hatten. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Gegen 6.30 Uhr wurde dann noch ein Einbruch in einen Getränkemarkt am Riedweg gemeldet. Weil die Einbrecher wohl eine Alarmanlage befürchteten, kappten sie zunächst die Stromzufuhr. Anschließend brachen sie mehrere Türen auf und entwendeten mehrere Stangen und Päckchen Zigaretten, eine Flasche Bacardi etwas Münzgeld und mehrere Feuerzeuge.

Der Schaden in diesem zweiten fall beläuft sich nach Angaben der Polizei in Bad Hersfeld auf 2500 Euro. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 06621/9320 entgegen. (rey)

Kommentare