Drei Maskierte bedrohen Kinder

Symbolbild

Konrode. Zwei Kinder im Alter von jeweils zwölf Jahren wurden am Samstagabend um 21.20 Uhr an der Konroder Straße im Schenklengsfelder Ortsteil Konrode von drei Unbekannten zunächst verbal bedroht und anschließend mit einem Messer attackiert.

Die Täter, vermutlich Jugendliche, trugen Sturmhauben mit Sehschlitzen. Die beiden Kinder erschreckten sich so sehr, dass sie ärztlich behandelt werden mussten.

Im Zusammenhang mit dieser Tat gibt es Hinweise, dass die drei Täter mit Quads flüchteten. Zeugen werden von der Polizei um Hinweise unter der Telefonnummer 06621/9320 gebeten. (rey)

Kommentare