Dirk Noll stellt neueste Planungen vor

Bürgermeister informiert über Friedewalder Gewerbegebiet

Friedewald. Viel tut sich derzeit in Sachen Gewerbegebiet in der Dreienberggemeinde Friedewald.

So soll das Gewerbegebiet in westliche Richtung wachsen, die Firma Hermes möchte nach Osten erweitern. Im Bereich der Photovoltaikanlagen am Autobahnzubringer soll neues Gewerbe ausgewiesen werden und hinter den Tennisplätzen ein Bike-Park entstehen.

Über diese Vorhaben möchte Bürgermeister Dirk Noll die Bevölkerung informieren und für Fragen zur Verfügung stehen. Neben dem Bürgermeister werden auch die zuständigen Planungsbüros für konkrete Fragen anwesend sein.

Stattfinden wird dieser Informationsabend am Donnerstag, 31. März, ab 19 Uhr im Veranstaltungsraum des Schlosses Friedewald. (red/rey)

Kommentare