Ehrenamt: Walter Hahn aus Hillartshausen ist seit 40 Jahren im Dienst

Blumen für den Schöffen

Lob und Dank: Walter Hahn (Mitte) aus Hillartshausen ist seit 40 Jahren Ortsgerichtsschöffe. Für seinen langen ehrenamtlichen Einsatz dankten ihm jetzt Michaela Kilian-Bock, die Direktorin des Amtsgerichts Bad Hersfeld, und Friedewalds Bürgermeister Dirk Noll. Foto: nh

Hillartshausen. Die Direktorin des Amtsgerichts Bad Hersfeld, Michaela Kilian-Bock, hat Walter Hahn aus Hillartshausen für 40 Jahre aktiven Dienst als Ortsgerichtsschöffe des Ortsgerichts Friedewald auszeichnen.

Kilian-Bock würdigte das besondere Engagement von Walter Hahn und dankte ihm für seinen langjährigen, ehrenamtlichen Einsatz. Anschließend zeichnete sie ihn mit einer Urkunde aus. Vom Land Hessen wird Walter Hahn als Dankeschön eine Anerkennungsprämie erhalten.

Bürgermeister Dirk Noll schloss sich den Ausführungen der Amtsgerichtsdirektorin an, beglückwünschte den Geehrten zu seinem Jubiläum und überreichte im Namen der Gemeinde Friedewald ein Präsent. (red/rey)

Kommentare