K8 Heringen hatte eingeladen – Auch Kaninhop

Die besten Jungtiere vor der Jury

Preisverleihung: Unser Bild zeigt von links Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt, den Landtagsabgeordneten Torsten Warnecke, Fritz Walter und Sudjit Soldan sowie Zuschauer. Foto: nh

Heringen. 170 Tiere waren bei der 13. Allgemeinen Jungtierschau des Kaninchenzuchtverein K8 Heringen zu sehen. Die Züchter kamen aus dem gesamten Kreis Hersfeld-Rotenburg und dem Wartburgkreis, berichtete Presse-wartin Elke Spangenberg.

Die erfolgreichen Züchter wurden für ihre Leistungen mit Pokalen und Ehrenpreisen belohnt, die von den Ehrengästen Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt, Landtagsabgeordneten Torsten Warnecke, Stadtrat Fritz Walter sowie vom Vorsitzenden des Kreisverbandes Hersfeld-Rotenburg, Harald Ernst, überreicht wurden.

Außerdem fand ein Kaninhop-Wettbewerb statt, bei dem die Kaninchen über eigens hierfür aufgebaute Hürden springen. Hierbei hatten die Teilnehmer und die Zuschauer – insbesondere die Kinder – viel Spaß. Der K 8 Heringen dankt allen Züchtern sowie den Spendern der Pokale und Ehrenpreise, die dazu beigetragen haben, dass die Jungtierschau ausgetragen werden konnte. (red/sis)

Kommentare