Auto überschlug sich mehrfach: Fahrer schwer verletzt

+

Wüstfeld. Von der Fahrbahn abgekommen ist am Montagabend gegen 17.45 Uhr ein 18-jähriger Autofahrer auf der K17 zwischen Wüstfeld und Wippershain.

Das Fahrzeug überschlug sich und landete etwa 20 Meter neben der Fahrbahn auf einem Acker. Bei dem Unfall wurde der Fahrer schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden. Die Feuerwehr rückte zur Unfallstelle aus um die Fahrzeuge aufzurichten, Betriebsmittel abzubinden und die Fahrzeuge von der Batterie abzuklemmen. (red/jce)

Kommentare