Auto landet im Vorgarten

Dinkelrode. Vermutlich aus Unachtsamkeit ist am Freitag gegen 20.20 Uhr ein 18-jähriger Schenklengsfelder mit seinem Auto in der Ortsdurchfahrt von Dinkelrode nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er durchbrach eine Hecke, überfuhr einen kleineren Baum, überschlug sich und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen. Der Führerscheinneuling blieb unverletzt, sein Auto ist aber nur noch Schrott. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 6000 Euro. (zac)

Kommentare