4. Oldtimertag am 3. Juni im Schlosspark

Alte Autos, Schlepper und Motorräder

Philippsthal. Auf schönes Wetter und bis zu 400 Fahrzeuge hofft Uwe Kondziella, 1. Vorsitzender der Philippsthaler Werbegemeinschaft, wenn am 3. Juni im Schlosspark des Ortes die 4. Oldtimertage stattfinden. Bereits ab 8.30 Uhr werden die Teilnehmer erwartet.

Vor zwei Jahren spielte das Wetter zwar nicht so richtig mit, aber dennoch waren 200 Teilnehmer mit ihren betagten Fahrzeugen nach Philippsthal gekommen. Gezeigt werden an diesem Tag im Schlosspark neben betagten Autos auch alte Motorräder und museumsreife Schlepper aus ganz Deutschland.

Über Land fahren

Um 10 Uhr werden die Autos und Motorräder auf eine 60 Kilometer lange Rundfahrt durch Hessen und Thüringen starten und dabei auch die Brücke der Einheit über die Werra nach Vacha überqueren, die normalerweise für Fahrzeugverkehr gesperrt ist.

Erste Station ist der Marktplatz in Vacha, wo die Fahrer ein erstes Spiel machen müssen. Der nächste Stopp findet dann an der Linde in Schenklengsfeld statt. Weiter geht es über Friedewald (Vorplatz Göbels Schlosshotel) und den Heringer Anger zurück zum Philippsthaler Schlosspark. Am Anger in Heringen werden der dortige Bürgermeister Hans Ries und sein Philippsthaler Kollege Ralf Orth zu einem Wettstreit antreten. „Die beiden müssen ihre Hände hinter den Rücken nehmen und versuchen Zollstöcke zu fangen, die durch ein Rohr nach unten rutschen“, erklärt Kondziella.

Übung der Feuerwehr

Ab 11 Uhr werden die Fahrzeuge auf dem Ausstellungsgelände vorgestellt, um 14.30 Uhr beginnt eine Vorführung der Feuerwehr. Die Männer wollen dabei zeigen, wie ein Einsatz vor vielen Jahren abgelaufen ist. Um 15.30 Uhr werden die Gewinner einer Tombola gezogen – 1. Preis sind 300 Euro – und die Sieger der Oldtimer-Rundfahrt werden ausgezeichnet.

Gegen 16 Uhr findet dann eine Wette zwischen der Hersfelder Zeitung und der Marktgemeinde Philippsthal statt.

Außerdem veranstaltet die Seniorenresidenz Ambiente einen Luftballonwettbewerb, bei dem es eine Übernachtung für zwei Personen in einem Erfurter Vier-Sterne-Hotel samt Zoo-Besuch zu gewinnen gibt.

Dazu gibt es ein Kinderprogramm und musikalische Unterhaltung, unter anderem durch die Philippsthaler Nachwuchsmusiker Philipp Otto, Leon Gunkel und Vanessa Dornberger.

Wer sich noch mit seinem Fahrzeug anmelden möchte, kann dies bei Uwe Kondziella tun unter Telefon 06620/8119 oder per E-Mail unter info@oldtimer-philippsthal.de. Informationen gibt es auch im Internet unter www.oldtimer-philippsthal.de (rey)

Kommentare