Basar und Codierung in der Festhalle

Aktionstag rund ums Fahrrad

Friedewald. Den ersten Fahrradaktionstag mit Fahrradbörse veranstaltet der TSV Friedewald am Samstag, 16. April, von 10 bis 16 Uhr auf dem Gelände der Festhalle Friedewald.

Zum Programm gehören Fahrradcodierung, Seh- und Reaktionstest für Kinder und Erwachsene, ein Fahrrad-Frühlings-Check durch einen Fachbetrieb, ein Fahrradsimulator (simuliert Gefahrensituationen im Straßenverkehr), Indoor-Cycling-Vorführungen und ein Infostand der Kreisverkehrswacht.

Zudem startet an diesem Tag der Vorverkauf für das Benefizspiel mit der BVB-Traditionself. Außerdem gehören ein Fahrradbasar und ein Flohmarkt für Kindersportbekleidung zur Veranstaltung. Verkäufer sollten ihr sauberes Fahrrad ab 8 Uhr (oder einen Tag vorher, am Freitag, 15. April, von 16 bis 17 Uhr) in der Festhalle abgeben. Ab 10 Uhr werden die Räder dann zum Verkauf angeboten. Ab 14.15 Uhr wird der Verkaufserlös – abzüglich 15 Prozent Verkaufsgebühr – ausgezahlt. Ab 14.45 Uhr werden die nicht verkauften Räder an ihre Besitzer zurückgegeben.

Kaffee, Kuchen, Würstchen

Wer am Flohmarkt teilnehmen möchte, kann ab 9 Uhr in die Festhalle kommen und an einem der ausgewiesenen Plätze Kindersportartikel/-sportbekleidung selbstständig anbieten und verkaufen. Der TSV als Veranstalter erhebt auf Flohmarkt-Artikel keine Provision und keine Gebühren. Für Kaffee und Kuchen, Würstchen vom Grill und Getränke ist gesorgt. (jce)

www.tsv-friedewald.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare