Adventskonzert in der Mauritiuskirche

Mit „Dona nobis Pacem“ eröffnete der Projektchor unter Leitung von Klaus-Dieter Penzel das Adventskonzert in der Schenklengsfelder Mauritiuskirche. Auf dem Programm standen traditionelle und moderne Lieder zur Adventszeit. Vorgetragen wurden die Lieder vom Frauenchor und dem Männergesangverein Schenklengsfeld, die für dieses Adventskonzert extra einen Projektchor ins Leben gerufen hatten. Seit September bereiteten sich die Chöre auf ihren gemeinsamen Auftritt vor. Auch Sängerinnen und Sänger, die bislang noch keinem Chor angehören, waren zur Teilnahme an den Proben und dem Adventskonzert willkommen. Besinnliche Texte, vorgetragen durch Pfarrer Dietmar Preiß sowie das Bläserensemble der Gesamtschule Schenklengsfeld rundeten das gut einstündige Programm ab. (tl) Foto: Landsiedel

Kommentare