Zwei Kater suchen gemeinsam ein neues Zuhause

Rotenburg. Einen grau-weißen und einen schwarzen Kater möchte Tiernothilfe-Chefin Brigitte Selent gern zusammen vermitteln.

Beide sind etwa sechs Monate alt und Fundtiere. In der Tiernothilfe, so hat es Selent beobachtet, vertragen sich die Tiere sehr gut. Dass Katzen Einzelgänger sind, sei ein Vorurteil. Sie sehnten sich vielmehr nach Gesellschaft.

Wer Interesse hat, kann sich unter Telefon 06623/1787 mit der Tiernothilfe in Verbindung setzen. (zmy)

Quelle: HNA

Kommentare