Zeugen gesucht: Schläge ins Gesicht

Rotenburg. Ein 65-jähriger Mann ist am Donnerstagmittag in Rotenburg durch einen Schlag ins Gesicht verletzt worden. Die Polizei sucht jetzt Zeugen des Vorfalls.

Der Mann stand gegen 13.30 Uhr mit seinem Hund an der Breitenstraße, Einmündung Querweingasse. Aus Richtung Braach kamen eine Frau und ein Mann mit Fahrrädern auf dem Bürgersteig gefahren. Sie mussten dann wegen des Fußgängers vom Bürgersteig hinunterfahren. Die Radfahrerin und der Fußgänger wechselten einige Worte. Daraufhin kehrte der Radfahrer zurück, sagte „Ich schlag Dir einen auf die Fresse“ und schlug sofort zu, heißt es im Polizeibericht. Anschließend radelten die beiden in Richtung Weingasse davon.

Die Polizei bittet um Hinweise auf die Identität des Radfahrers unter Telefon 06623/9370. (sis)

Quelle: HNA

Kommentare