Tennisclub Rot-Weiß Rotenburg mit zehn Mannschaften bei Medenspielen

Zahl der Mitglieder stabil

Eingespieltes Vorstandsteam: (von links) Horst Ziermann, Wolfgang Klöppner, Christof Zschauer, Hans-Jürgen Krüger, Renate Klöppner, Wolfgang Bodenstein, André Heckmann, Karl-Heinz Lies und Tim Weiffenbach. Foto: nh

Rotenburg. Für seine vorbildliche Arbeit und Leistungen für den Tennisclub Rotenburg wurde Andreas Hofmann während der Jahreshauptversammlung geehrt. Als Vorstandsmitglied war er ein Jahrzehnt als 1. Sportwart und Trainer verantwortlich und hat einen wesentlichen Beitrag zu den Wettkampferfolgen des Vereins geleistet. Darüber hinaus war er für die Pflege der Tennisanlage zuständig. Andreas Hofmann schied auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand aus.

Der Verein kann auf ein erfolgreiches Jahr 2011 zurückblicken, so der Vorsitzende Karl-Heinz Lies. Das betrifft sowohl den sportlichen als auch den Eventbereich. So wurde den Vereinsmitgliedern ein über das ganze Jahr verteiltes Veranstaltungsprogramm geboten.

Besonders erfreulich sei es, dass die Mitgliederzahl schon über einige Jahre hinweg stabil gehalten werden konnte.

Der TC Rotenburg nahm im Jahr 2011 mit acht Mannschaften an den Team-Tennis-Wettkämpfen teil. Zu dem Kreis der erfolgreichsten Einzelspielern/rinnen gehören Renate Klöppner, Rosi Rödling, André Heckmann, Tim Weiffenbach, Gregor Guth, Rainer Deist, Jürgen Holl, Klaus Gerlach, Alfred Knierim, Andreas Hofmann und Peter Dahm.

Der Verein nimmt in diesem Jahr mit sieben Erwachsenen- und drei Jugendmannschaften an den Team-Tennis-Wettkämpfen teil. Bei den zwei U14 Mannschaften (Herren und gemischt) handelt es sich erstmalig um Spielgemeinschaften mit dem Tennisclub Ronshausen.

Bei der Vorstandswahl wurde der bisherige Vorsitzende, Karl-Heinz Lies, einstimmig wiedergewählt. Er wird weiterhin durch Christof Zschauer vertreten. 1. Sportwart ist jetzt André Heckmann, Tim Weiffenbach ist 2. Sportwart. Die Jugendarbeit liegt weiterhin in den Händen von Horst Ziermann und Hedda Wecker. Renate und Wolfgang Klöppner führen die Kasse, Pressewart ist Wolfgang Bodenstein, Schriftführer Hans-Jürgen Krüger.

Saison läuft

Bereits eröffnet wurde die Saison auf der Tennisanlage. Ein Partnerturnier ist am 28. Mai geplant, zum ATP-Turnier Gerry Weber Open geht es am 14. Juni. (ank) Kontakt: Wolfgang Bodenstein, Telefon 0162/ 25 22 940.

Quelle: HNA

Kommentare