Wildeck wählt neuen Bürgermeister am 6. Juli

Wildeck. Die Gemeinde Wildeck wird am Sonntag, 6. Juli, den Nachfolger von Bürgermeister Jürgen Grau (parteilos) wählen. Sollte es zu einer Stichwahl kommen, wird sie am Sonntag, 20. Juli, stattfinden. Das hat die Gemeindevertretung am Donnerstagabend in einer Sondersitzung beschlossen.

Der Vorschlag des Gemeindevorstands, die Direktwahl des Bürgermeisters auf Sonntag, 25. Mai, festzulegen, bekam keine Mehrheit. Beschlossen wurde der Änderungsantrag der SPD.

Mit Bürgermeister Grau hatte sich die Gemeinde geeinigt, ihn zum 30. Juni in den Ruhestand zu versetzen. Grau ist seit über 16 Monaten krank geschrieben. Auch in absehbarer Zeit ist nicht zu erwarten, dass er wieder dienstfähig wird, hatte der Amtsarzt festgestellt.

Was die Gemeindevertreter von dem neuen Bürgermeister erwarten, lesen Sie in unserer gedruckten Samstagausgabe. (dup)

Quelle: HNA

Kommentare