Erster Beigeordneter tritt von Ämtern zurück

Armin Krapf

Wildeck. Der Erste Beigeordnete der Gemeinde Wildeck, Armin Krapf (CDU), ist von seinen Ämtern zurückgetreten. Er gab in einem Schreiben an den Gemeindevorstand am Donnerstagabend gesundheitliche und dienstliche Gründe an.

Das berichtete der Beigeordnete Steffen Sauer als Vertreter von Bürgermeister Jürgen Grau. Der Erste Beigeordnete war erster Stellvertreter des Bürgermeisters, der seit September krank ist.

Das wird die Arbeit für die Gemeindeverwaltung weiter erschweren. Der Nachfolger wird sich erst einarbeiten müssen. Auch Bianca Bähr von der Finanz- und Zentralabteilung hat die Gemeinde verlassen und tritt in Kassel eine andere Stelle an. (dup)

Quelle: HNA

Kommentare