Feiern wie in Hollywood: Kirmes und 20. Geburtstag der Kirmesgruppe

Wieder geht’s auf nach Solz

Die Kirmesgruppe: Sie sorgt zusammen mit vielen Besuchern aus Solz und Umgebung für Stimmung. Foto:  privat

Solz. Feiern wie in Hollywood – so lautet das Motto der Solzer Kirmes in diesem Jahr. Sie beginnt am Donnerstag, 22. August, und gefeiert wird dann bis zum Montag.

„Auf nach Solz, heimwärts rollt’s“, heißt es dann wieder, zugleich feiert die Kirmesgruppe ihren 20. Geburtstag. Die Kirmes wurde bereits am Sonntag an der Schwarzen Tanne ausgegraben. Traditionell machen sich zu diesem Zeitpunkt die Kirmesburschen mit dem Spaten auf die Suche nach den Überbleibseln der Kirmes des vergangenen Jahres.

• Das Programm beginnt am Donnerstag mit dem Heimatabend im Solzer Festzelt ab 19.30 Uhr. 

• Am Freitag ist Fackelumzug für die Kinder, die von der Siedlung zum Festplatz ziehen. Um 21 Uhr beginnt die Disco mit dem Discoteam F.E.S. music. Gefeiert werden kann bis zum Morgen. Damit alle wieder heil nach Hause kommen, gibt es wieder einen Busservice. Drei Buslinien bringen die Gäste nach Solz und wieder nach Hause. Essen und Trinken ist im Bus allerdings nicht erlaubt, die Fahrpläne findet man auf der Internetseite der Solzer Kirmes. Das Highlight zur Disco nach dem Motto „Feiern wie in Hollywood“ ist der Limousinen- Shuttle-Service und das Gewinnspiel, bei dem zwei Fahrten mit der Limousine verlost werden. Die Gewinner werden zuhause abgeholt und mit bis zu sieben Freunden zum Festzelt gefahren.

Die Rotzlöffel rocken

Bayerisch rocken mit den Rotzlöffeln heißt es am Samstagabend. Volksmusik, Schlager, Alpenrock und Partymusik werden für Stimmung und Party bis tief in die Nacht sorgen. 

• Am Sonntag beginnt um 10 Uhr der Gottesdienst im Festzelt mit Pfarrer Axel Dück und dem Solzer Posaunenchor. Um 14 Uhr startet der Festzug. Danach findet der Wettstreit im Bullenreiten im Biergarten statt. Anmeldung unter der E-Mailadresse info@kirmes-solz.de. Auch Kurzentschlossene können mitreiten. Für Kaffee und Kuchen sorgt an diesem Tag der evangelische Kindergarten in Solz. 

• Der Kirmesmontag startet mit Frühschoppen und Katerfrühstück im Festzelt. Ab 14 Uhr feiern die Kinder ihre Kirmes, es schließt sich um 16 Uhr der Dämmerschoppen mit Blechquadrat an. Zum Latschenball spielen die Mostlandstürmer. Wer im Nachthemd und Latschen ins Zelt kommt, hat freien Eintritt, auch Hollywood-Stars sind willkommen. 

• Am Dienstag, 27. August wird die Kirmes an der Schwarzen Tanne wieder eingegraben. www.kirmes-solz.de

Quelle: HNA

Kommentare