Wieder freie Fahrt auf der Bundesstraße 27

Bebra. Die Arbeiten zur Instandsetzung der beiden Brücken an der Bundesstraße 27 zwischen der Abfahrt Bebra-Nord und Bebra-Mitte sind weitgehend abgeschlossen. Ab Dienstag, 19. November, ist der Streckenabschnitt daher wieder uneingeschränkt befahrbar.

Das teilt Hessen Mobil, das Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen, mit.

Dank an Autofahrer

Hessen Mobil bedankt sich bei allen Verkehrsteilnehmern für ihre Rücksicht und Geduld während der Bauarbeiten. (red/dup)

Quelle: HNA

Kommentare