Brand im ehemaligen Bebraer Betonwerk stellte sich als Lagerfeuer heraus

Bebra. Entwarnung: Das mögliche Feuer im ehemaligen Betonwerk Witzel in Bebra stellte sich zum Glück als Fehlalarm heraus. Die anrückende Feuerwehr fand vor Ort keinen Brand, sondern ein Lagerfeuer vor.

Die Bebraer Feuerwehren sind am Donnerstagmorgen durch die Leitstelle Hersfeld-Rotenburg wegen einer Rauchentwicklung in der Nähe des ehemaligen Betonwerks alarmiert worden.

Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte aber schnell festgestellt werden, dass es sich nur um ein Feuer auf dem Nachbargrundstück handelte.

Damit war kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich, teilt Florian Bode, Pressesprecher der Feuerwehr Bebra, mit.

In dem ehemaligen Betonwerk hatte es vor gut einem Monat einen Großbrand gegeben. (red/fis)

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare