Verkehrsunfall in Bebra: 18.000 Euro Schaden

Bebra. Ein Schaden in Höhe von 18.000 Euro ist am Freitag gegen 7.30 Uhr bei einem Autounfall bei Bebra entstanden. Eine dabei beteiligte Frau wurde leicht verletzt.

Ein 50-Jähriger aus Rotenburg fuhr laut Polizei die Landstraße aus Breitenbach und versuchte, an der Deltakreuzung in die Hersfelder Straße Richtung Bebra Innenstadt abzubiegen. Dabei stieß sein Auto mit dem Fahrzeug der 54-Jährigen aus Friedewald zusammen, das ihm entgegenkam. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. (zmy)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare