Erlebnisregion mit neuem Magazin für Gäste und Einwohner – Auflage 20 000

So ist Urlaub im Fuldatal

Der Geschäftsführer der Erlebnisregion Mittleres Fuldatal mit dem neuen Prospekt: Gemeinden zwischen Guxhagen und Ronshausen gehören dem Verein an. Foto:  Janz

Rotenburg. Seit Anfang Januar ist das neue Urlaubsmagazin 2013 der Erlebnisregion Mittleres Fuldatal erhältlich.

Auf 112 Seiten in einer Auflage von 20.000 Stück werben die elf Mitgliedskommunen von Ronshausen bis Guxhagen mit ihren touristischen Höhepunkten für einen Aufenthalt in der Erlebnisregion.

Neben einem Gastgeberverzeichnis bietet das Magazin auch Pauschalangebote, Ausflugstipps und eine Veranstaltungsübersicht. Somit ist das Urlaubsmagazin nicht nur für Gäste, sondern auch für Einwohner der Region ein gutes Hilfsmittel für die Urlaubs- und Freizeitplanung, erklärt der Geschäftsführer der Erlebnisregion Mittleres Fuldatal, Stefan Hesse.

Das Urlaubsmagazin wird bei Gästeanfragen verschickt und liegt außerhalb des Vereinsgebietes an touristischen Anlaufstellen aus. Darüber hinaus wird es in Zusammenarbeit mit der GrimmHeimat NordHessen auch auf Messen und Veranstaltungen ausgelegt, und es ist in den Tourist-Informationen, Stadt- und Gemeindeverwaltungen aller Mitgliedskommunen sowie bei zahlreichen Gastronomie- und Beherbergungsbetrieben erhältlich. Auch online ist das Magazin zu haben, das von der Agentur b3plus aus Alheim gestaltet und klimaneutral produziert wurde – mit PEFC-zertifiziertem Papier aus ökologischer Forstwirtschaft. (ank) Kontakt: Tourismus-Service Erlebnisregion Mittleres Fuldatal, Telefon 06623/ 933-119, info@mittleres-fuldatal.de www.mittleres-fuldatal.de

Quelle: HNA

Kommentare