14.500 Euro Schaden

Unfallflucht auf der Felge in Lispenhausen

Lispenhausen. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Freitagmorgen gegen 5 Uhr in Lispenhausen ein geparktes Auto gerammt und ist anschließend geflohen. Das an der Nürnberger Straße geparkte Auto wurde in eine Hofeinfahrt geschoben und beschädigte dort eine Mauer.

Der Fahrer flüchtete mit seinem stark beschädigten Fahrzeug in Richtung Bebra und verlor dabei den rechten Vorderreifen. Die Polizei folgte der Kratzspur der Felge, die auf dem Radweg durch die Fuldawiesen führte und entdeckte das leere Fahrzeug dann auf dem Parkplatz Altes Amtsgericht in Rotenburg.

Das Fahrzeug wurde laut Polizeibericht sichergestellt. Die  Ermittlungen bezüglich des Fahrers dauern an. Der  Schaden beträgt 14.500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 06623-9370. (zmy)

Quelle: HNA

Kommentare