Zwei schwer Verletzte – kilometerlanger Stau

Vater und Sohn stoßen auf A7 mit Motorrädern zusammen

+
Unfall mit zwei schwer Verletzten: Zwei Männer aus Esslingen stießen auf der A 7 zusammen. Foto:  Krannich/TVnews

Niederaula. Zwei Motorradfahrer sind am Montagnachmittag bei einem Unfall auf der Autobahn 7 verletzt worden: Vater und Sohn waren mit ihren Zweirädern zusammengestoßen.

Gegen 15 Uhr waren der 54 Jahre alte Vater und sein Sohn (22) nach Angaben der Polizei unterwegs auf der A7 zwischen Niederaula und Hattenbacher Dreieck. Die beiden waren auf dem linken von drei Fahrspuren unterwegs, als der Vater auf den Grünstreifen geriet und stürzte.

Der Sohn konnte vermutlich nicht mehr ausweichen und stürzte ebenfalls, wobei sich beide verletzten.

Die beiden Männer aus Esslingen in Baden-Württemberg wurden mit Rettungswagen ins Klinikum nach Bad Hersfeld gefahren. Über die Schwere der Verletzungen konnte die Polizei keine weiteren Angaben machen.

Die Autobahn musste kurzzeitig voll gesperrt werden, wodurch sich ein kilomterlanger Stau bildete. (ank)

Quelle: HNA

Kommentare