Unfall in Rotenburg: Vom Parkplatz runter und gegen Notarztwagen

Rotenburg. Ein Schaden von 3500 Euro ist nach Angaben der Polizei bei einem Unfall entstanden, der sich am Montag um 15.10 Uhr in Rotenburg ereignet hat.

Ein Rotenburger war dort mit einem Notarzteinsatzfahrzeug auf Alarmfahrt auf der Borngasse in Richtung Untergasse unterwegs.

Der Fahrer eines Autos aus Rotenburg bog zeitgleich vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes kommend nach links auf die Borngasse ab. Dabei übersah er laut Polizei den von rechts kommenden Notarztwagen. Es kam zum Zusammenstoß. Die beiden Fahrzeuge fuhren seitlich aufeinander. (pgo)

Quelle: HNA

Kommentare