Unfall auf B 27: Polizei sucht Zeugen

Reilos. Die Polizei in Bad Hersfeld sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Freitag gegen 17.30 Uhr auf der Bundesstraße 27 in der Nähe des Abzweigs zum Besengrund bei Reilos ereignet hat.

Dabei soll ein unbekannter Autofahrer, der mit seinem Fahrzeug in Richtung Bebra unterwegs war, auf die Gegenfahrbahn geraten sein. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, bremste ein Fahrer aus Wanfried sein Auto scharf ab und musste nach rechts ausweichen. Ein hinter fahrender Rotenburger konnte nicht rechtzeitig reagieren und fuhr mit seinem Auto auf das des Wanfrieders auf.

Der Fahrer des Wagens, der auf die Gegenfahrbahn geraten war, fuhr mit seinem hellen Kleinwagen mit eckigen Scheinwerfern, einfach weiter. (sis)

Hinweise an die Polizei in Bad Hersfeld unter Telefon 06621/9320.

Quelle: HNA

Kommentare