ICE überrollt Hindernis

Unbekannte legen Steine auf Gleise bei Neuenstein

Neuenstein. Unbekannte haben am Montag gegen 19.30 Uhr auf die Gleise der ICE- Schnellbahnstrecke Hannover-Würzburg im Bereich des Mühlbachtunnels in der Gemarkung Neuenstein Schottersteien gelegt.

Wie aus der Bundespolizeiinspektion Kassel mitgteilt wurde, hatte ein Zug die Steine bereits überrollt. Ein nachfolgender ICE wurde noch rechtzeitig gestoppt. Der Zugführer entfernte die Steine von den Gleisen. Dabei fielen ihm drei Männer auf, die eilig wegrannten und schließlich in einem schwarzen Auto davonrasten.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 05 61/81 61 60 oder www.bundespolizei.de entgegengenommen. (rey)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare