Schaden von 3500 Euro

Aus Unachtsamkeit über Verkehrsinsel: Autofahrer überfährt zwei Schilder in Rotenburg

Rotenburg. Am Sonntag fuhr ein 52-jähriger Fahrer aus Malsfeld über eine Verkehrinsel am Heinebach-Kreisel.

Der Fahrer steuerte seinen Wagen aufgrund einer Unachtsamkeit nach links und überfuhr dabei zwei auf der Verkehrsinsel aufgestellte Schilder. Der PKW war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden, an der Unfallstelle liefen Betriebsstoffe aus, die die Freiwillige Feuerwehr Rotenburg beseitigen musste. Es entstand ein Sachschaden von 3500 Euro. (red/mor)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare