Türkommunikation in Perfektion

+
Höchstmaß an Sicherheit und Bedienkomfort: Das Busch-WelcomePanel mit hochauflösendem XXL-Touchdisplay zeigt in einer einzigartigen Dimension bisher verborgene Details vor der Haustür.

Mit Busch-Welcome hat die Firma Busch-Jaeger ein Türkommunikations-System entwickelt, das durch sein ganzheitliches Konzept überzeugende Lösungen für viele Anwendungsbereiche bietet.

Moderne Zwei-Draht-Technik, intuitive Bedienung und elegantes Design kennzeichnen ein Programm, das sowohl technisch als auch gestalterisch Maßstäbe setzt. Busch-Welcome passt sich jeder Architektursprache an, integriert sich perfekt in Busch-Jaeger Schalterprogramme und lässt sich – zum Beispiel in Kombination mit dem Busch-ComfortPanel – optimal in die Gebäudesystemtechnik einbinden.

Mobile Videoüberwachung

Das neue IP-Gateway für Busch-Welcome bietet die Möglichkeit, die Türkommunikation mit bis zu vier Gegenstellen zu vernetzen. Als Gegenstellen kommen das Busch-ComfortPanel beziehungsweise Smartphones – ausgestattet mit der ebenfalls neuen Busch-Welcome-App für Apple iOS und Android – infrage. Mit der Busch-Welcome-App werden Smartphone und Tablet-PC somit jetzt zur mobilen Video-Innenstation. Mit den von Busch-Welcome bekannten Schaltflächen kann der Ruf angenommen oder abgelehnt, die Tür geöffnet oder Licht geschaltet werden. Auch in dieser Kombination behält das Gesamtsystem die für Busch-Welcome typischen Komforteigenschaften: Das eingehende Türsignal wird von allen vernetzten Empfangsgeräten durch ein Klingelsignal und das von der Außenkamera übertragene Bild angezeigt.

Ob Ein- oder Zweifamilienhaus, Wohnanlagen oder Gewerbe-Immobilien, ob Audio- oder Videokommunikation – Busch-Welcome ermöglicht die Realisierung maßgeschneiderter Lösungen für alle Aufgabenstellungen. Dabei überzeugt das System in jedem Fall durch technische Perfektion und ein Höchstmaß an Bedienkomfort und Sicherheit.

Schnelle Installation

Alle Komponenten von Busch-Welcome sind optimal aufeinander abgestimmt. Für eine einfache, schnelle Installation sorgt das Zwei-Draht-Bussystem. Ideal sowohl für Neubauprojekte als auch bei der Modernisierung. Vorhandene Leitungen reichen oft schon aus, um das Busch-Welcome installieren und alle Vorzüge des intelligenten Systems ohne Einschränkungen genießen zu können. Sogar das Umrüsten einer nur mit Klingelknöpfen ausgestatteten Anlage auf eine Video-Außenstation ist möglich.

Das Design von Busch-Welcome beeindruckt nicht nur durch eine intuitive Bedienbarkeit, sondern auch durch hochwertige Materialien und eine hervorragende Oberflächenqualität. Im Außen- wie im Innenbereich fügt sich Busch-Welcome durch eine Auf- oder Unterputzmontage und eine zurückhaltende Formensprache harmonisch in jedes Architekturkonzept ein.

Einbau

Diese Technik, professionelle Beratung, Planung und weitere innovative Lösungen bekommt man in Bebra bei Willich Elektrotechnik. Die Firma kümmert sich auch um den Einbau. (nh)

PDF der Sonderseite Stark vor Ort

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.