Trickdiebe ergaunern Diamantringe

Rotenburg. Zwei goldene Damenringe mit Diamanten haben Trickdiebe am Donnerstagmittag gegen 13 Uhr in einem Juweliergeschäft an der Rotenburger Neustadtstraße gestohlen. Der Wert der Beute wurde von der Polizei mit 900 Euro beziffert.

Ein Paar, das sich als Kunden tarnte, hatte die Angestellte des Geschäftes in ein Kaufgespräch verwickelt und abgelenkt. In dieser Zeit langte einer der beiden zu und stahl die Ringe.

Die Frau soll etwa 35 Jahre alt, höchstens 1,60 Meter groß und von kräftiger Statur sein. Sie trug ihre dunklen Haare mit hellen Strähnchen zu einem Dutt frisiert. Sie trug eine beigefarbene Jacke, ein Halstuch und eine schwarze Umhängetasche.

Der Mann ist etwa 30 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß und hat dunkle Haare. Er trug einen schwarzen Mantel und schwarze Stoffschuhe. Beide sollen nur gebrochen Deutsch gesprochen haben.

Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 06623/9370. (sis)

Quelle: HNA

Kommentare