Gesundheitsschule lädt zu Diskussionsrunde ein

Tipps und Tricks rund um Diabetes

Heinebach. Die Gesundheitsschule Heinebach lädt zu einer Diskussionsrunde rund um das Thema Diabetes am morgigen Dienstag, 13. November, ab 16 Uhr in die Gesundheitsschule ein.

Sich in der Vorweihnachtszeit kulinarisch zu beherrschen, ist nicht immer einfach, besonders dann nicht, wenn auf dem Weihnachtsmarkt an jeder Ecke Köstlichkeiten warten. Gerade die leckeren Versuchungen in Form von duftenden gebrannten Mandeln und Maronen, dampfendem Glühwein und herzhaften Reibekuchen und Bratwürsten sind jedoch besonders für Diabetiker nicht unbedingt die gesündeste Wahl der Nahrungsaufnahme.

Für Diabetiker ist es gut zu wissen, dass nicht jede Sünde gleichermaßen den Blutzucker beeinflusst und sich auf der Waage niederschlägt. Wenn einige Tipps beachtet werden, können Sie während der Feiertage sorglos saisonale Leckereien genießen. Auch der Kauf von gesunden Weihnachtsgeschenken aus der Apotheke oder dem Sanitätshaus, sowie funktionelle Bekleidung und sportliche Kleingeräte können eine gute Alternative sein und Spaß machen, teilt Susanne Fischer von der Gesundheitsschule Heinebach, mit.

Weitere Informationen rund um das Thema, Tipps und Anregungen werden der Inhalt der letzten Veranstaltung des Diabetes-Forums in diesem Jahr sein. (red)

Anmeldung und Auskunft:

Telefon 0 56 64/94 84 74.

Quelle: HNA

Kommentare