Schüler führen ein Tagebuch im Internet

Blogger-AG berichtet aus dem Schulalltag in Breitenbach

+
Ein Tagebuch im Internet: Bernd Leßmöllmann betreut an der Breitenbacher Grundschule die Blogger-AG, zu der auch Marlene, Quentin und Lea (von links) gehören.

Breitenbach. In Zukunft sollen alle Schulen mit WLAN und internetfähigen Computern ausgestattet werden. In Breitenbach lernen die Schüler jetzt, zu bloggen: Sie führen eine Art Internet-Tagebuch.

„Da gehen wir jetzt drauf, und dann ein Doppelklick.“ Bernd Leßmöllmann beugt sich über die Schulter der zehnjährigen Marlene. Es ist Donnerstagmittag, Zeit für die Blogger-AG an der Breitenbacher Schule im Baumgarten. Jetzt geht es darum, Fotos vom letzten Ausflug zum Wildgehege auf einer Speicherkarte zu finden.

Bloggen ist ein Wort aus der Computerwelt, es bedeutet: eine Art öffentliches Tagebuch im Internet zu führen. Für dieses Projekt und für gesundes Essen an der Schule erhielt die Schule jetzt 4500 Euro von der HNA-Aktion Kinder für Nordhessen. Leßmöllmanns Arbeit wird so mitfinanziert.

Der 70-Jährige Breitenbacher war Vertriebsleiter einer Computerfirma und kennt sich deshalb aus. Seit seine Enkelkinder die Schule im Baumgarten besuchten, engagiert er sich im Förderverein, und seit einigen Jahren übernimmt er auch Aufgaben direkt an der Schule: Leßmöllmann pflegt die Internetseite der Schule, bietet Lernbetreuung sowie eine Computer-AG an - und betreut die Blogger, die sich richtig gern zum Arbeiten an die Bildschirme setzen, das merkt man ihnen an.

In der Gruppe besprechen die Kinder aus den Jahrgängen drei und vier die Inhalte der Seite, wählen Fotos und Videoclips aus. Im Blog berichten sie vom Schulalltag, von Erlebnissen und Ausflügen. Sie haben den Landrat interviewt, als der an der Schule zu Gast war, und das Interview natürlich ins Internet gestellt.

Viel übers Internet gelernt

„Ich habe viel übers Internet gelernt“, sagt die zehnjährige Lea. Zum Beispiel, dass man da aus Sicherheitsgründen nicht den echten Namen benutzen soll. Die gleichaltrige Marlene berichtet, dass ihr die AG Spaß macht, und dass sie den Computer schon zum Schreiben benutzt, seit sie sieben ist. So ganz neu war die Computerwelt für sie daher nicht.

Zum Schul-Blog geht es hier: http://breitenbacher-schulblogger.jimdo.com

Quelle: HNA

Mehr zum Thema

Kommentare