Täter zapfen an der Kiesgrube Diesel ab

Breitenbach. An einer Kiesgrube in der Nähe der Breitenbacher Seen haben unbekannte Täter nach Angaben der Polizei aus dem Tank eines Radladers Diesel abgezapft. Die Tat hat sich in der Nacht zum Donnerstag ereignet. Gestohlen wurden 300 Liter Dieselkraftstoff.

Bereits in der Nacht zum Mittwoch sind laut Polizei aus dem Tank einer anderen Arbeitsmaschine an dieser Kiesgrube mehrere Hundert Liter Diesel abgezapft und gestohlen worden.

Die Beamten bitten mögliche Zeugen, die im Zusammenhang mit diesen beiden Taten etwas Verdächtiges beobachtet haben, um Hinweise. (pgo)

Kontakt: Polizeistation in Rotenburg, Telefon 0 66 23/93 70 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache

Quelle: HNA

Kommentare