Suchaktion: Jäger tot im Wald gefunden

Heenes. Eine Suchaktion nach einem vermißten Jäger startete die Polizei Bad Hersfeld am Samstagmorgen um 7 Uhr: Der 72-jährige Mann aus Sonsbeck war nach Angaben der Polizei in der Nacht nicht aus seinem Jagdrevier bei Heenes nach Hause gekommen.

Gegen 9.50 Uhr wurde der Mann leblos im Wald aufgefunden. Ein hinzugezogener Arzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Eingesetzt waren neben der Polizei Bad Hersfeld und dem Polizeihubschrauber auch 42 Feuerwehrleute aus Bad Hersfeld. Die Feuerwehr hatte zur Unterstützung noch drei Rettungshundestaffeln angefordert. Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei ist Fremdverschulden auszuschließen, der Mann starb eines natürlichen Todes. (red/zac)

Quelle: HNA

Kommentare