Strandfest Rotenburg: Fröhlich, friedlich und vom Fußball geprägt

Rotenburg. Eine rekordverdächtige Zahl von geschätzten 12.000 Besuchern kam am Samstagabend zum Heimat- und Strandfest in den Rotenburger Schlosspark.

Zum Fest der 20.000 Lichter gesellte sich diesmal noch das Fußballfest hinzu. Bei einem riesigen Public Viewing vor der Kulisse des Schlosses erlebten Tausende den Einzug von Deutschland ins EM-Halbfinale. „Der Abend stand im Zeichen des Fußballs“, erklärte Strandfest-Organisator, Dieter Wagner.

Das öffenliche Fußball-Schauen war eine kurzfristige Entscheidung von Bürgermeister Christian Grunwald gewesen. „Sonst wäre keiner in den Schlosspark gekommen“, hatte er befürchtet und Recht behalten. Allerdings blieb dadurch der hintere Schlosspark anfangs recht leer, die Bands fanden zunächst nur ein kleines Publikum. Bei Dunkelheit erstrahlte der Park von 20.000 Teelichtern, die von Menschen aller Altersgruppen zu Bildern gelegt worden waren.

Von einem absolut fröhlichen und friedlichen Fest sprach Bürgermeister Grundwald nach dem sonntäglichen Festzug, der viele originelle Beiträge gezeigt habe.

In der Grimmheimat sind sie der Hit, halten sich mit Tae Bo und Step fit: Mit diesem fantasievollen Beitrag zum Strandfest erntete die TG Rotenburg viel Applaus.

Der Strandfestzug bot wieder jede Menge fürs Auge. 45 Wagen und Fußgruppen hatten sich eine Menge einfallen lassen, blieben aber unpolitisch. Es herrschte im Gegensatz zum extrem heißen Strandfest vor einem Jahr eine angenehme Temperatur und ein heftiger Schauer fiel erst nach dem Festzug vom Himmel.

Auch der Regen am Samstagvormittag hatte die Besucher kaum abgeschreckt. An den Mini-Olympics nahmen mit fast 300 Kindern, darunter auch vielen Flüchtlingen, sogar mehr teil als bei der Hitze vor einem Jahr. Kerstin Schulz vom Tourismusservice der Stadt war jedenfalls hoch zufrieden. Dasselbe gilt auch für Otto Kaiser, Sprecher der Schausteller. „Das Publikum hält uns die Stange“, freute er sich.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema in der gedruckten Ausgabe unserer Zeitung und im E-Paper.

Festzug zum Strandfest in Rotenburg

Sportliche Vielfalt beim Strandfest-Staffellauf in Rotenburg

EM-Viertelfinale beim Strandfest in Rotenburg mit Lichterfest

Rubriklistenbild: © Foto:  Schankweiler-Ziermann

Kommentare