TV 03 Breitenbach lädt zum 15. Wettbewerb ein – Kräftemessen beginnt am Freitag um 16.30 Uhr

Sportfest auf der Biberkampfbahn

Breitenbach. Unter dem Motto „Wir treiben gemeinsam Sport“ lädt der TV 03 Breitenbach unter der Federführung von Sportwartin Ilona Michalke zum Sportfest für Schüler ein. Es findet in seiner bereits 15. Auflage laut Pressemitteilung am Freitag, 15. Juni, statt.

Eingeladen sind alle Nachbarvereine mit Kinderturngruppen. Ab 16.30 Uhr wird auf der Biberkampfbahn in Bebra ein leichtathletischer Vierkampf für Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge bis 2000 und jünger (Lauf 50 Meter, Ballweitwurf 80 Gramm, Weitsprung, Lauf 800 Meter) und 1999 und älter (Lauf 75 Meter, Ballweitwurf 200 Gramm, Weitsprung, Lauf 800 Meter (Mädchen) oder Lauf 1000 Meter (Jungen) ausgetragen. Die Wertung erfolgt getrennt für Mädchen und Jungen pro Jahrgang.

Die erzielten Leistungen können auch für das Sportabzeichen gewertet werden. Mit der Siegerehrung, bei der es viele Preise zu gewinnen gibt, wird das Sportfest abgeschlossen. Für Speisen und Getränke wird ebenfalls gesorgt.

Anmeldungen bitte schnellstmöglich an Ilona Michalke, Bachseite 15, 36179 Bebra-Breitenbach, oder per Fax unter 0 66 22/91 89 37, mit Angabe von Verein, Name, Vorname und Jahrgang. Fragen beantwortet Ilona Michalke unter der Telefonnummer 0 66 22/23 26. Nachmeldungen am Wettkampftag werden nicht entgegengenommen. (pgo)

Quelle: HNA

Kommentare