Jubiläum: Sporttag für alle Altersklassen

Spiel und Spaß mit dem TSV Iba

Iba. Als weiteren Höhepunkt des Jubiläumsjahres richtet der TSV Iba am Sonntag, 12. August, einen Sport- und Aktivtag für Bürger, Vereine und Gäste unter dem Motto „Spiel, Spaß und Mitmachen für Groß und Klein“ aus. Das Ganze findet auf der Sportanlage und in der Turnhalle „Im Kalkes“ statt.

Der Sonntag beginnt um • 11 Uhr mit dem Gottesdienst mit Lektor Gerhard Bardt in der Turnhalle. Der Gemischte Chor Iba singt, an der Orgel spielt Charlotte Eisel. • 12 Uhr gemeinsames Mittagessen. Es gibt Schmandhering mit Pellkartoffeln, Grillsteak oder Bratwurst – den ganzen Tag über. • 13 Uhr: Kinderbelustigung mit Spielen und Schminken sowie der Fitness-Test für jedermann. Aus sieben Übungen sind mindestens fünf Disziplinen zu absolvieren. Wer die erforderliche Punktzahl erreicht, erhält eine Auszeichnung. Die Übungen sind so gehalten, dass sie jeder, ob alt oder jung, bewältigen könne, heißt es in einer Pressemitteilung. • 15 Uhr: Kaffee und Kuchen. • 15.30 Uhr: Lustiger Mannschaftswettbewerb. Hierzu sind alle Vereine mit einer oder mehreren Mannschaften mit jeweils fünf Teilnehmern eingeladen, die sieben Spiele zu absolvieren haben. Es werden keine sportlichen Höchstleistungen verlangt, sondern Geschicklichkeit und Köpfchen. Somit hat jede Mannschaft unabhängig vom Alter Siegchancen – erklären die Veranstalter. Die Sieger erhalten Urkunden und Preise. Auch für Überraschungseinlagen ist gesorgt. Am Abend ist ein gemütlicher Ausklang vorgesehen.

Eingeladen sind alle Mitbürger und Vereine, aber auch Gäste, Zuschauer, Freunde und Bekannte sind herzlich willkommen. (ank)

Quelle: HNA

Kommentare