VR-Bank lädt zum Familientag ein

Spaß auf dem Piratenschiff

Um die Wette: Auch in diesem Jahr wird es wieder Schubkarrenrennen geben. Foto: nh

Rotenburg. Die VR-Bank Bad Hersfeld-Rotenburg feiert erneut den VR-Familientag in Rotenburg. Die Veranstaltung findet am Samstag, 1. Juni, ab 10 Uhr statt. Schirmherr der Veranstaltung ist Bürgermeister Christian Grunwald.

Die Familien erwartet ab 10 Uhr ein Programm mit vielen Attraktionen, die für Spaß und Unterhaltung sorgen. Es wird verschiedene Angebote für Kinder, Jugendliche und Eltern im Bereich des Steinwegs und der alten Fuldabrücke bis hin zur Brückengasse geben. VR-Bank-Marketingleiter Ronald Englich weist darauf hin, dass „die Attraktionen an diesem Tag die Familien keinen Cent kosten“.

Neben einem riesigen aufblasbaren Hindernisparcours namens „Adventure Land“ für Kinder warten weitere Highlights wie „Captain Hook’s Piratenschiff“ und eine Hüpfburg auf die Besucher.

Ganz besonders dürfen sich alle Kinder und Jugendliche wieder auf das spannende Schubkarren-Rennen freuen. Ein anspruchsvoller Hindernis-Parcours muss mit der Schubkarre schnell überwunden werden. Alle, die sich der Herausforderung erfolgreich stellen, bekommen Preise.

Damit es ein Tag voller abwechslungsreicher Erlebnisse wird, geht auch wieder ein besonderer Aufruf an die Rotenburger Einzelhändler, sich mit familiengerechten Aktionen in das Gesamtkonzept einzubinden, heißt es in einer Pressemitteilung. (red/sis)

Quelle: HNA

Kommentare