Das Sommerfest des MGV Breitenbach

+
Gute Stimmung: Allein schon wegen „Nordhessens Polka-Band Nr. 1“, der Werrataler Blasmusik, sollte man vorbeischauen.

Zum fünften Mal lädt der Männergesangverein 1895 Breitenbach – eine der tragenden Säulen des Vereinslebens im vor 938 Jahren erstmals urkundlich erwähnten Bebraer Stadtteils Breitenbach - am Wochenende zu seinem alle zwei Jahre stattfindenden Sommerfest ein.

„Drei Tage lang wird kräftig gefeiert und für jeden ist etwas dabei!“, unterstreicht der seit 2003 amtierende Vorsitzende des Vereins, Peter Spieß, der das Fest 2004 mit seinen Vorstandskollegen aus der Taufe gehoben hat.

Cocktailabend

Los geht’s wie immer im Biergarten und im Zelt der Gaststätte Breitenbacher Hof, und zwar am Freitag, 31. August, ab 19 Uhr mit einem Cocktailabend und Karaoke-Singen. Dj Dennis Schade wird die Veranstaltung gestalten und ebenso wie am Sonntag für Musik sorgen.

Das Samstagsprogramm beginnt um 15 Uhr. Wie üblich gibt es Kaffee und ganz besonders leckeren Kuchen. Im Anschluss daran präsentiert sich der Männergesangverein mit einem unterhaltsamen Programm für Jung und Alt. Darüber hinaus werden wieder langjährige Mitglieder geehrt. Die Kleinen können malen und sich nach Herzenslust schminken.

Hof zum Kochen bringen

Ab 18 Uhr spielt die Werrataler Blasmusik. Nach einigen Jahren Abstinenz ist „Nordhessens Polkaband Nr. 1“ wieder beim Sommerfest auf Döttgers Hof mit dabei.

Sie begeistert mit traditioneller Blasmusik, interpretiert aber auch Hits von Abba bis Queen. Peter Spieß ist sich sicher, dass die Vollblutmusiker für Stimmung sorgen und den Hof zum Kochen bringen werden. Der Eintritt ist frei.

Gänseessen zu gewinnen

Im Laufe des Abends findet eine Verlosung statt, bei der 15 Gewinner ermittelt werden. Die Hauptpreise sind ein Gänseessen für vier Personen inklusive einer Flasche Wein sowie ein Gutschein im Wert von 100 Euro, beides gestiftet vom Breitenbacher Hof.

Gottesdienst

Am Sonntag sind alle Sommerfestbesucher um 9.30 Uhr zum Gottesdienst und im Anschluss daran zum Frühschoppen eingeladen.

Für leckere Speisen und Getränke ist an allen Tagen gesorgt. (zwa)

pdf der Sonderseite Sommerfest Breitenbach 

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.