Silvesternacht im Landkreis weitgehend friedlich

Hersfeld-Rotenburg. Mit Böllern und Feuerwerk haben die Menschen in der Region das Jahr 2015 begrüßt.

Unser Foto hat unser Leser Harald Ernst über dem Ludwigsauer Ortsteil Friedlos aufgenommen. Die Beamten der Polizeistationen Hersfeld und Rotenburg sprachen von einem außergewöhnlich ruhigen Jahreswechsel.

Von Bränden, Unfällen bei Glatteis oder mit Feuerwerkskörpern sowie Gewalttaten ist der Kreis - abgesehen von zwei handfesten Auseinandersetzungen in Bebra - verschont geblieben. (jce)

Mehr lesen Sie in der Freitagsausgabe.

Quelle: HNA

Kommentare