Brandschützer in Machtlos feiern Jubiläum mit Kreisfeuerwehrverbandstag und Kirmes

Seit 100 Jahren Feuerwehr

Ein eifriger Verein und ein starkes Einsatzteam: Die Freiwillige Feuerwehr Machtlos feiert mit dem Kirmes- und Feuerwehrfest ihr 100-jähriges Bestehen. Foto: Börner/nh

Machtlos. 100 Jahre Feuerwehr Machtlos – den Geburtstag feiern die Brandschützer im Ronshäuser Ortsteil mit einem Jubiläumsfest und der Kirmes. Der Auftakt ist am Freitag, 27. Juli, eine Orientierungsfahrt für Feuerwehren aus dem Landkreis und darüber hinaus.

Die Teilnehmer müssen vorgegebene Ziele im Bereich von Machtlos und Umgebung anfahren und feuerwehrtechnische Fragen beantworten. Die richtigen Antworten werden mit Punkten belohnt. Das Team mit der höchsten Zahl ist der Sieger der Orientierungsfahrt.

Noch am gleichen Abend werden die erfolgreichsten Teilnehmer geehrt. Gestartet wird die Orientierungsfahrt um 18 Uhr am Festzelt in Machtlos. Zum Ausklang des ersten Abends steigt eine Disco-Party ab 20.30 Uhr mit DJ Frank im Festzelt an der Raiffeisenstraße, dem früheren Festplatz der Zeltkirmes.

Verband tagt am Samstag

Am Samstag, 28. Juli, steht eine Großveranstaltung auf dem Festprogramm: der Kreisfeuerwehrverbandstag. Die Jahreshauptversammlung der Brandschützer des Landkreises Hersfeld-Rotenburg beginnt um 17 Uhr im Festzelt.

Der Kreisfeuerwehrverband Hersfeld Rotenburg ist Ansprechpartner und Vertreter von 152 Feuerwehren und zwei Werkfeuerwehren im Kreis mit 3480 Einsatzkräften, 84 Jugendfeuerwehren mit 1072 und 36 Kindergruppen mit 320 Mitgliedern. Die Gesamtzahl der Feuerwehrangehörigen erhöht sich durch die Mitglieder der Feuerwehrvereine auf 13 000.

Am Samstagabend spielt die Band the Diamonds ab 20 Uhr im Festzelt zum Tanz auf. Am Sonntag, 29. Juli, findet ein Gottesdienst im Festzelt ab 13.30 Uhr statt, anschließend wird ein Kranz am Ehrenmal niedergelegt. Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen.

Festkommers am Sonntag

Der Festkommers 100 Jahre Feuerwehr Machtlos beginnt um 17 Uhr. Mit Tanz- und Stimmungsmusik, gespielt von Güni Olmrausch, klingt der dritte Tag des Feuerwehr- und Kirmesfestes in Machtlos aus.

Das traditionelle Katerfrühstück wird am Montag, 30. Juli, um 10.30 Uhr serviert – danach endet das Feuerwehr- und Kirmesfest bei Musik aus der Dose.

Von Herbert Vöckel

Quelle: HNA

Kommentare