Sechs Stunden Musik am Anger in Bebra

+
Open-Air-Festival: Mit LÈF - Die Band! – aus Bad Hersfeld beginnt das Programm am morgigen Feiertag.

Bebra. Ein Open-Air-Festival der Talentbühne New Sun findet im Biergarten am Anger in Bebra am Mittwoch, 1. Mai, von 14 bis 20 Uhr statt. Dort will Dominik Braun ein vielfältiges Programm mit jungen Talenten aus Ost- und Nordhessen präsentieren.

Und da ein großes Publikum erwartet wird, dient diesmal ein Lastwagen als Bühne, die tontechnisch wieder professionell von Ulli Heller betreut werden soll.

Um 14 Uhr geht es los mit „LÈF“, einer Singer-Songwriterband aus Bad Hersfeld, die mit deutschen Texten zum Hinhören schon im Februar auf der Talentbühne zu Gast war. Auch der molwanische Entertainer Pàvel Czèchovic ist wieder dabei, er bringt einen bunten Strauß seiner schönsten Partylieder mit, heißt es in der Pressemitteilung der Veranstalter. Gleich mehrere Gruppen kommen vom Bebraer Label Klangtreff: Onelove, Truecase & eAs, sowie Phillow, Poseidon & Exclusive wollen dem Publikum ordentlich Hip-hop auf die Ohren geben.

Romantische Popballaden gibt es von Jennifer zu hören. Zum Abend einheizen wird dann mit nostalgischem Rock’n’Roll das junge Baunataler Trio „The Rarities“. Zum Abschluss des Open-Air-Festivals wollen dann schön frech die fünf Freunde der Bebraer Newcomerband Affenfaust abrocken.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Die kleine Talentbühne hatte Dominik Braun, selbst Künstler mit langjähriger Bühnenerfahrung, im Januar gestartet. Egal, ob Gesang, literarische Texte, klassische Musik, Kabarett, Zauberei oder das Jonglieren mit Kochlöffeln - er bietet jungen oder noch unbekannten Künstlern dort eine erste Möglichkeit, aufzutreten. Die Talentbühne im New Sun findet immer am ersten Mittwoch des Monats statt. (pgo)

Quelle: HNA

Kommentare