Schwimmer im Baggersee mit Steinen beworfen

Obersuhl. Unbekannte Jugendliche haben am Donnerstag Nachmittag gegen 17 Uhr einen Mann mit Steinen beworfen, der bei Obersuhl im Baggersee schwamm. Glücklicherweise sei der Mann nicht getroffen worden, berichtet die Polizei.

Jetzt bitten die Beamten um Zeugenhinweise. Es soll sich um eine fünf- bis sechsköpfige Gruppe handeln, zu der Jungen und Mädchen gehörten. Einer der Steinewerfer soll eine schwarz-weiß-karierte Bermudashorts getragen haben. Hinweise an die Polizei unter 06623/9370. (zmy)

Quelle: HNA

Kommentare