Schwer verletzt: Hund bringt Radler zu Fall

Lispenhausen. Schwer verletzt wurde am Donnerstagabend um 19.50 Uhr ein Radfahrer in Lispenhausen.

Der 64-Jährige aus Rotenburg war nach Angaben der Polizei auf der Bahnhofstraße unterwegs, als ihm ein Schäferhundmischling ins Rad lief. Der Hund war von einem Grundstück aus auf die Straße gelaufen. Beim Sturz verletzte sich der Radfahrer, der ohne Helm fuhr, schwer. Er wurde ins Klinikum nach Bad Hersfeld gebracht. (ank)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion