Schulkinder sind Stars im Zirkus Belissimo

Breitenbach. Eine ganze Woche geht es Anfang Dezember in der Schule im Baumgarten um den Zirkus. Die Kinder proben mit dem Zirkus Bellissimo unter Leitung von Sylvia Kaselowsky und Marcello Maatz während einer Zirkusprojektwoche.

Der Zirkus baut laut Mitteilung von Silke Seehawer neben der Feuerwehr in Bebra-Breitenbach ein Zirkuszelt für 500 Personen auf. Die Kinder der Schule im Baumgarten werden in der Projektwoche zu Clowns, Drahtseilartisten, Akrobaten und üben sich im Voltigieren und in der Tauben- und Hundedressur.

Die große Galavorstellung findet am Donnerstag, 6. Dezember, um 18 Uhr statt.

Die Eltern bieten an diesem Nikolausabend Grillwürstchen, Punsch oder Glühwein an, heißt es weiter in einer Mitteilung der Schule. Am Freitag, 7. Dezember, findet um 10 Uhr eine zweite Vorstellung statt, zu der die Kinder der umliegenden Grundschulen und der Kindergarten eingeladen sind. (ank)

Quelle: HNA

Kommentare