Das Schriftliche ist durch: Abiturienten der Jakob-Grimm-Schule feiern

Rotenburg. Nach wochenlangem Pauken und drei Wochen Prüfungsstress war der Druck endlich weg - knapp 130 Abiturienten der Jakob-Grimm-Schule in Rotenburg feierten das Ende der Abiturklausuren auf dem Parkplatz vor der Schule.

Die „Parkplatzparty“ ist in Rotenburg längst zu einer Institution geworden - Sonnenschein und Freibier sorgten bei den ohnehin schon erleichterten Abiturienten für noch gelöstere Stimmung.

Auch jede Menge Ehemalige und Elftklässler waren der Einladung gefolgt. Auch der am Freitagnachmittag einsetzende Regen tat der guten Stimmung keinen Abbruch. (zzc)

Quelle: HNA

Kommentare