Vellmarer und Bebraer verwickelt

Schlägerei in Rotenburg: Zwei Männer wurden verletzt

Rotenburg. Zwei Männer sind in der Nacht auf Samstag bei einem Streit vor einer Gaststätte am Untertor in Rotenburg verletzt worden. In den Streit verwickelt waren ein 26-jähriger Bebraer, ein 31-Jähriger aus Rotenburg sowie ein 28-Jähriger aus Vellmar.

Dabei versuchte der 31-Jährige laut Polizei, dem Bebraer ein abgeschlagenes Glas ins Gesicht zu stoßen, wobei der Vellmarer den Mann festhielt. Dabei wurden sowohl der Mann aus Bebra als auch ein anderer 21-jähriger unbeteiligter aus Bebra verletzt. Außerdem soll der 26-Jährige getreten worden sein. 

Da beide Täter unter Alkoholeinfluss standen, wurden gegen sie Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. (zmy)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion