Kunsthandwerker-Markt lockte massenhaft Besucher in den Bürgersaal

Foto: Achim Meyer

Rotenburg. Kunsthandwerk und eine gemütliche Atmosphäre, die schon die Adventszeit ankündigte, haben am Wochenende Hunderte Besucher in den Rotenburger Bürgersaal gelockt.

Der Rotenburger Kunsthandwerkermarkt ist inzwischen fest etabliert und bei Kunden wie Kunsthandwerkern gleichermaßen beliebt. Anke Hanstein hat ihn in Zusammenarbeit mit Ilse Bachmann, Waltraud Schreiber und Margot Kanngießer wieder organisiert.

Viele der Kunden, die auf Ausschau nach Getöpfertem, Schmuck, Weihnachtsdekoration oder Holzschnitzkunst gingen, beteiligten sich auch an einer Verlosung: Eine Patchworkdecke, gefertigt von der Rotenburger Frauengruppe "Quasselquilter", gab es zu gewinnen. Traditionell sammeln die Organisatoren des Kunsthandwerkermarkts auf diesem Weg Geld für den Verein Wuwis, der Waisenkinder in Simbabwe unterstützt (zmy)

Quelle: HNA

Kommentare