Dorffest wegen Regen und Kälte auf 20./21. Juli verlegt

Ronshausen. Das Dorffest in Ronshausen, das am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Mai, stattfinden sollte, wird wegen des angekündigten schlechten Wetters verschoben.

Das hat die Ronshäuser Vereinsgemeinschaft, die das Fest veranstaltet, in einer Sitzung am Mittwochabend beschlossen, teilt Festausschuss-Vorsitzender Irmfried Riemenschneider mit.

Auch ein neuer Termin für das Dorffest, das vor 25 Jahren erstmals in Ronshausen gefeiert wurde, ist bereits festgelegt worden: Es soll am Samstag und Sonntag, 20. und 21. Juli, nachgeholt werden.

Der für Sonntag, 26. Mai, geplante Gottesdienst findet ab 10.30 Uhr in der Ronshäuser Kirche statt. Die Kinder der Kindertagesstätte Regenbogen werden ihn - wie vorgesehen - mitgestalten. Der Dorffestauschuss lädt dazu alle Ronshäuser herzlich ein. (pgo)

Quelle: HNA

Kommentare