Mit Zilch in die weite Welt

+
Mit dem erfahrenen Team des Reisebüros kommen Sie in die ganze Welt: Astrid Zilch (vorn), Katja Kegel (von links), Tanja Schölzchen, Alexandra Willich, Brigitte Thielking-Nees, Sabine Becker, Consuela Olmedo und Andrea Lange.

Damit der Urlaub wirklich die schönste Zeit des Jahres wird, bietet das Reisebüro Zilch in dritter Generation und mit fast achtzig Jahren Erfahrung im Reisegeschäft im Rotenburger Bahnhof alles an.

Vom Einzelfahrschein nach Bebra bis zur mehrwöchigen Weltreise sind die Destinationen der ganzen Welt von Rotenburg aus erreichbar.

Die erfahrenen Mitarbeiter des Reisebüros sind sich sicher, dass sie mit den Angeboten der Discounter leicht mithalten können – Stichproben bewiesen längst, dass Reisen, die im Supermarkt angeboten werden, alles andere als ein Schnäppchen sind. „Wir sehen alles noch ein wenig genauer, als jemand, der im Internet bucht“, erläutert Astrid Zilch den Vorteil ihres Reisebüros.

Denn die Veranstalter geben viele interne Informationen an sie weiter. Ob bei der Vor- oder Nachbereitung einer lang geplanten oder schnell entschlossenen Reise – das Reisebüro Zilch lässt auch bei Reklamationen niemanden im Stich: „Wir haben einen ganz anderen Draht zu den Veranstaltern“, betont Zilch.

PDF der SonderseiteStark vor Ort

Reiseportale im Internet können nur bieten, was die Veranstalter bei ihnen melden. Arbeitet ein Veranstalter nicht mit einem Portal zusammen, bekommt der Kunde diese Angebote nicht zu sehen. Dagegen kann die Suchmaschine im Reisebüro Zilch wirklich sehr schnell und genau alle Veranstalter vergleichen.

Das Reisebüro Zilch arbeitet immer mit offenen Karten – dort gibt es weder versteckte Kosten, noch böse Überraschungen. Dank der jahrelangen Erfahrungen der Reisebüromitarbeiter, welche selbst die Welt erlebt und auf Seminarreisen zahlreiche der angebotenen Hotels in Augenschein genommen haben, können die Mitarbeiter die passenden Reisen empfehlen. Mit allen Fluggesellschaften online verbunden, haben die Reisefachleute bei Zilch in Rotenburg Zugriff auf die tagesaktuellen Tickets aller Fluglinien. Und nicht nur dies: Das Reisebüro Zilch betreibt im Rotenburger Bahnhof auch den Fahrkartenschalter, den die Deutsche Bahn selbst längst geschlossen hat: „Sonst müssten die Rotenburger entweder nach Bad Hersfeld oder nach Kassel fahren“, erläutert Astrid Zilch den Service, den das Reisebüro bietet.

Mit den eigenen „Hessenbub“-Reisebussen bietet das Reisebüro Zilch noch einen weiteren Service für die Menschen aus Rotenburg und der Umgebung an: Ein eigener Reisekatalog führt mit Busreisen zu beliebten Reisezielen wie Trier an der Mosel oder nach Prag bis hin nach Moskau oder Lissabon.

Der Busbetrieb sorgt mit eigener Werkstatt dafür, dass bei den Reisebussen von Hessenbub die Bremsen alle drei Monate gründlich überprüft werden. Ob Vereinsfahrten oder Schulausflüge – die klimatisierten Busse bieten sicheren Komfort.

Seit kurzem bietet das Reisebüro Zilch auch mit einem tipp-topp erneuerten Oldtimer auf 22 Plätzen Nostalgiefahrten an. Von außen ein rundlicher Panoramabus, ist dieser auf dem neuesten Stand der Technik. So ist das Reisen immer sicher. Mehr Informationen und aktuelle Angebote gibt es im Internet unter www.reisebüro-zilch.de. (zzh)

  • Justin Fend Inh. Peter Fend
  • Ullrich Bad Design Peter Ullrich
  • Willich Elektrotechnik GmbH

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.