Randale auf dem Campingplatz

Rotenburg. Auf dem Campingplatz am Fuldaufer in Rotenburg ist es am Dienstagmorgen zu mehreren Sachbeschädigungen gekommen. Dabei wurden ein Metallpoller gestohlen sowie mehrere Bierzeltgarnituren und Blumenkübel umgeworfen. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei etwa 100 Euro.

Einem Campinggast war gegen 4.30 Uhr ein 16 bis 17 Jahre alter betrunkener Jugendlicher aufgefallen. Er soll die Tür eines Campingbusses geöffnet und nach einem Schlafplatz gefragt haben. Der junge Mann soll nach Zeugenangaben blonde, halblange Haare haben und mit einer weißen Hose sowie einem schwarz-roten T-Shirt bekleidet gewesen sein. (rey)

Hinweise: Polizei in Rotenburg, Telefon 0 66 23/ 93 70

Quelle: HNA

Kommentare